Posterpreise

Wir gratulieren den Posterpreisträgern, die am Freitag, 8. März, in der Blue Ribbon Session von Prof. Storch (Rostock) ausgezeichnet wurden.

Lars Dinkelbach, Düsseldorf
P-01-007 - Patterns of atrophy in corticobasal syndrome: lessons learned from in-vivo morphometry and post-mortem pathohistology (Hirnatrophiemuster bei Patienten mit CBS: neue Erkenntnisse aus in-vivo Morphometrie und post-mortem Pathohistologie)

Claudia Eickhoff, Düsseldorf
P-09-003 - Advanced brain age in Parkinson's disease is related to disease duration but not severity (Zusammenhang des geschätzten Hirnalters bei an Parkinson erkrankten Patienten mit Erkrankungsdauer, nicht jedoch mit Erkrankungsschwere)

Ioannis Ugo Isaias, Würzburg
P-07-001 - The neural mechanism of freezing of gait in patients with Parkinson's disease

Alexia-Sabine Moldovan, Düsseldorf
P-08-001 - Less is more - Pulse width dependent therapeutic window in deep brain stimulation for essential tremor (Einfluss der Impulsbreite auf das Therapeutische Fenster bei der Therapie des Essentiellen Tremors mit Tiefer Hirnstimulation)

Carla Palleis, München
P-01-004 - Activity of cerebral networks, amyloid and microglia in corticobasal syndrome: a prospective biomarker study (Zerebrale Netzwerkdegeneration, Amyloid und Mikroglia bei Corticobasalem Syndrom: eine prospektive Biomarkerstudie)

Laura Ruck, Homburg
P-03-007 - Gastric motility in Parkinson's disease depends on the digestive phase and does not correlate with patient reported motor fluctuations (Magenmotilität bei M. Parkinson korreliert nicht mit Wirkungsfluktuationen)

Alea Stengl, Würzburg
P-02-008 - Striatal monoamine analysis hints at dopaminergic dysregulation in a phenotypic DYT1 mouse model (Die Analyse des striatalen Monoaminspiegels deutet auf dopaminerge Dysregulation im phänotypischen DYT1 Mausmodell)